Blogartikel schreiben lassen – für mehr Reichweite und mehr Kunden

Hast du im Tagesgeschäft keine Zeit, regelmäßig hochwertige Blogartikel zu schreiben? Bist du dir unsicher mit SEO und weißt nicht so recht, wie du Keywords richtig einsetzt? Oder ist Schreiben einfach nicht dein Ding und macht dir keinen Spaß?

Willst du dich aber trotzdem online als Experte positionieren, die Sichtbarkeit deiner Website in Suchmaschinen erhöhen und regelmäßig neue Besucher über Google anziehen, dann ist mein Paket Blog Boost das Richtige für dich.

Ich nehme dir die Texterstellung für deinen Blog ab, wodurch du mehr Zeit für deine eigentlichen Aufgaben hast. Du profitierst dabei von meiner ganzen Erfahrung als Webtexterin und in der Erstellung von suchmaschinenoptimien Texten habe. Langfristig arbeitet dein Blog dann (fast) von selbst für dich und macht ihn zu einem wichtigen Marketinginstrument für dein Unternehmen.

Warum solltest du Blogartikel schreiben lassen

Ein gut geführter Blog bietet für jedes Unternehmen einen enormen Mehrwert. Denn ein Blog bringt regelmäßig neuen Traffic und schafft Vertrauen bei Interessenten. In der Realität sind viele Corporate Blogs davon aber noch weit entfernt. Sei es, weil die Inhalte nicht zielgruppengerecht sind, es sich eher Unternehmensnews ohne Nutzen für den Leser handelt oder weil einfach die Zeit fehlt, um qualitativ hochwertigen und suchmaschinenoptimierten Content zu erstellen.

Trifft einer dieser oder ein anderer Grund auch auf deinen Blog zu?

Dann solltest du dir überlegen, deine Blogartikel von einem professionellen Webtexter schreiben zu lassen. Du profitierst dabei von jemandem, der sein Handwerk versteht und die nötige Erfahrung im Bereich SEO hat. Gleichzeitig musst du dir keine Zeit mehr für die Texterstellung freischaufeln, sondern kannst diese für deine eigentlichen Aufgaben nutzen.

Ein Blog entwickelt sich so auf Dauer zu einer wertvollen Traffic-Quelle, die immer wieder neue Besucher auf deine Seite lockt, die irgendwann zu Kunden werden – und das ohne, dass du damit viel Arbeit hast.

Nachhaltig profitieren von Blogartikeln

Blogartikel sind eine nachhaltige Investition in dein Marketing und damit dein Business. Eines sollte dir aber vorab klar sein: Der Erfolg kommt nicht über Nacht. Vielmehr solltest du damit rechnen, über einen längeren Zeitraum regelmäßig Blogartikel zu veröffentlichen.

Am Ende lohnt sich das aber. Denn so baust du dir ein gutes Ranking bei Google auf, das dir Platzierungen auf den vorderen Plätzen bringt. Mit hochwertigen Artikeln entwickeln außerdem auch deine Kunden Vertrauen zu dir auf und nehmen dich als Experten wahr.

Du musst dir also bewusst sein, dass es mit einem Blogartikel nicht getan ist. Vielmehr sollte ein Blog und die dazugehörigen Inhalte ein zentraler Bestandteil deiner Marketingstrategie werden. Wenn du Blogartikel von einem Texter schreiben lassen willst, solltest du dir deshalb gut überlegen, mit wem du zusammenarbeiten willst.

Denn ein Texter, der dich und dein Business versteht, schreibt bessere Texte als ein anonymer Schreiber auf einer Texterplattform. Schließlich lernt er auch dein Unternehmen mit jedem Text besser kennen. Ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen deinem Texter und dir ist deshalb enorm wichtig. Mit seiner Erfahrung kann er dein Unternehmen nämlich auf ein komplett neues Level heben.

Warum solltest du deine Blogartikel von mir schreiben lassen

Als Freelancer weiß ich selbst, wie herausfordernd es ist, Tagesgeschäft und Marketing unter einen Hut zu bekommen. Oftmals fehlt es an Zeit oder am Know-how, wenn es darum geht, regelmäßig Blogartikel zu schreiben. Gerade in kleinen und mittelständischen Unternehmen gibt es meist keinen Content Manager oder Redakteur, der sich ausschließlich mit der Erstellung von Blogartikeln befasst.

Lässt du mich deine Blogartikel schreiben, hast du dieses Problem nicht. Denn dein Marketing ist mein Tagesgeschäft. Nach unzähligen Blogartikeln kenne ich mich bestens in der Online-Welt aus und weiß, wie wichtig SEO, Keyword-Recherche und die richtige Formatierung eines Textes sind.

Neben Beiträgen für meine Kunden ranken auch einige meiner eigenen Blogartikel inzwischen auf Seite 1 bei Google. Durch meine Erfahrung und Weiterbildungen kann ich dich besonders gut bei den Themen Software / IT, Gesundheit, Fitness und Digital Health unterstützen. Ich lese mich aber auch gerne in ein neues Themengebiet ein, wenn du mit mir zusammenarbeiten möchtest.

Mein Angebot für dich

Mit meinem Paket Blog Boost nehme ich dir die größte Arbeit für deinen Unternehmensblog ab. Blog Boost ist ideal, wenn du jede Woche neuen Content auf deinem Blog veröffentlichen willst, aber nicht die Zeit oder Lust hast, die Beiträge selbst zu schreiben.

Das ist in Blog Boost enthalten:

  • schriftlicher Blog-Fragebogen
  • 1 Briefing-Call (ca. 60 Minuten)
  • Recherche und Erstellung einer Keyword-Liste inkl. Suchvolumen
  • 4-6 Themenvorschläge für Blogartikel
  • Suchmaschinenoptimierte, formatierte Texte inkl. Metadaten
  • 4 Blogartikel (Umfang: 800-1.000 Wörter)

Preis: 1.480 Euro netto

Ablauf

Bevor ich mit dem Schreiben anfange, besprechen wir alles Wichtige vorab in unserem Call und klären, wen du mit deinem Blog ansprechen und was du damit erreichen willst. Dabei gebe ich dir auch Tipps, wenn du noch unsicher bist. So kann ich Themen und Keywords optimal auf dein Unternehmen und deine Zielsetzungen zuschneiden.

Wenn du deine Blogartikel von mir schreiben lassen willst, vereinbare jetzt ein unverbindliches Kennenlerngespräch mit mir.

Ich melde mich innerhalb von 24h mit Terminvorschlägen. Du darfst mir auch gerne deine Wunschtermine direkt mitteilen und ich schaue, ob wir einen davon realisieren können.

Noch Fragen? Hier ein paar Antworten

Wenn du dir noch nicht sicher bist oder weitere Fragen hast, vereinbare einfach ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch. Bei diesem können wir uns kennenlernen und erste Details deines Projekts besprechen. Dabei erkläre ich dir auch gerne noch einmal das Paket und was du davon erwarten kannst.

Das kommt darauf an, was wir vereinbaren. Prinzipiell kann ich dir die 4 Texte innerhalb einer Woche liefern, sobald ich dir einen fixen Projektstart genannt habe. Unter Umständen ist es aber sinnvoller, wenn ich dir jede Woche einen Entwurf liefere. Das klären wir im Briefing Call, sobald du gebucht hast.

Beim Bloggen kommt es auf Regelmäßigkeit an. Am besten veröffentlichst du also jede Woche einen neuen Beitrag. Mein Blog Boost-Paket ist dafür ideal. Denn in diesem bekommst du Blogtexte für einen ganzen Monat, inklusive der relevanten Keywords und Metadaten. Du musst die Texte also nur noch einstellen und kannst ihre Performance über deine Analyse-Tools auswerten.

Bei einer Zusammenarbeit erstelle ich einen Ordner in Google Drive, den ich mit dir teile. Über diesen schicke ich dir die Entwürfe.

Für das Erstgespräch und den Briefing Call nutze ich Teams oder Zoom. So haben wir uns vor der Zusammenarbeit schon einmal gesehen. Ansonsten findet die normale Kommunikation über E-Mail statt, für kurzfristige Rückfragen erhältst du außerdem meine Telefonnummer.

Bei Neukunden verlange ich eine Anzahlung von 70% des Rechnungsbetrages. Nach deiner verbindlichen Buchung schicke ich dir dazu eine Rechnung. Erst wenn dieser auf meinem Konto eingegangen ist, beginne ich mit meiner Arbeit.

Für jeden Text ist jeweils 1 Korrekturschleife inklusive. Erfahrungsgemäß ist das mehr als ausreichend. Falls darüber hinaus weitere Korrekturen dazukommen, berechne ich diese extra.

Natürlich passe ich das Paket auch an deinen Bedarf an und erstelle dir ein individuelles Angebot. Vereinbare dafür bitte ein Erstgespräch über das Kontaktformular. Dann kannst du mir die genauen Details deines Projekts mitteilen.